Havening - HSC-Coaching

Direkt zum Seiteninhalt

Havening

Coaching > Havening
Havening
Bei Havening oder Delta-Wave-Technik (in der Fachsprache auch Amygdala-Depotenzierungs-Technik genannt) handelt es sich um ein relativ junges, im Business-Coaching noch unbekanntes, Wirkverfahren aus dem Formenkreis der psychosensorischen Therapien. Mit hypnotischen Suggestionen in Verbindung mit Berührung und Bewegung (Aktivierung der Sinne) können Ängste, Befürchtungen, ungünstige Erwartungen oder Glaubenssätze teilweise direkt an der Wurzel aufgelöst werden. Neuronale Verbindungen im Angstzentrum des Gehirns, die für nicht erklärbare und situativ unvorteilhafte Ängste sowie andere Symptome verantwortlich sind, können abgeschwächt oder auch gänzlich aufgelöst werden.


Seit Mai 2016 habe ich die internationale Havening Techniques®-Practitioner Zertifizierung
 
Als professioneller Businesscoach, Consultant und Berater arbeite ich in der Optimierung von Managementprozessen, wofür ich die Werkzeuge der Individualpsychologie nach Alfred Adler und die ericksonianische Hypnotherapie nutze.
Mit den Havening Techniques® erweitere ich mein Repertoire insbesondere im Excecutive Coaching.

 
Gerade im Spannungsumfeld des Top Managements lassen sich die Havening-Verfahren außerordentlich gut nutzen: Nicht nur, um Erfolgs- und Wachstumsblockaden zu lösen, sondern insbesondere auch zur Analyse und anschließenden Bearbeitung systemischer Problemfelder.
 
Mit den Event-, Affirmations- und Outcome-Prozessen bietet Havening hier genau die richtige Mischung an Interventionen, um das Verfahren insbesondere im Businesskontext attraktiv zu machen.
 
Als Deutschlands erster Business Coach, der die Havening Techniques® nach den offiziellen Richtlinien des Urhebers Dr. Ronald Ruden aus New York anbieten darf, widme ich mich gern neuen Aufgaben.
Zurück zum Seiteninhalt